Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist der Unterschied zwischen Tournament and Freestyle Wedges?
 
Tournament Wedges haben eine gelaserte Schlagfläche und erzeugen, verglichen mit anderen Wedges, extra Spin. Freestyle Wedges dagegen haben eine gefräste Schlagfläche und erzeugen dadurch maximalen Spin.
 
 
Darf ich mit SmithWorks Wedges ganz legal an jedem Turnier teilnehmen?
 
Alle Tournament Wedges sind von der R&A und USGA zertifiziert und zugelassen. Sie dürfen daher in jedem vorgabewirksamen Turnier eingesetzt und gespielt werden. Die offiziellen Zulassungen sind unter folgenden Links abrufbar: RandA and USGA
 
Die Freestyle Wedges sind nicht für vorgabewirksame Turniere zugelassen. SmithWorks hat die Freestyle Wedges für das Freitzeitgolfen entwickelt. Sie erzeugen maximalem Spin, verbessern die Kontrolle rund um die Grüns und steigern damit den Spaß am Golfspiel.
 
 
Was versteht man unter der Vertical Balance Technology?

 
Die meisten Golfschläger haben eine Heel-to-Toe Gewichtsverteilung um bei nicht optimalem Treffen des Balls einen möglichst gerade Flugbahn zu ermöglich. Bei einem Wedge ist es jedoch wichtiger die Längenkontrolle zu gewährleisten. Durch die Low-to-High Gewichtsverteilung (Vertikal Balance) der SmithWorks Wedges wird daher die Distanzkontrolle des Balls bei nicht optimalen Treffen des Balls verbessert.
 
 
Kann ich mein Wedge in individueller Länge, Loft oder mit anderer Griffstärke bestellen?
 
Leider bieten wir diesen Service derzeit nicht an allerdings gibt es zahlreiche Pro-Shops und Trainer die Ihr Wedge auf Wunsch individuell Ihren Bedürfnissen anpassen. Den originalen SmithWorks Griff in der Midsize Größe können Sie bei uns im Webshop unter Zubehör mit bestellen.
 
 
Wer hat SmithWorks Golf Wedges entwickelt?
 
Stuart Smith ist ein ehemaliger Spieler der PGA Tour mit mehr als 30 Jahren Erfahrung als Golfprofi und in der Schlägerentwicklung mehrerer etablierter Hersteller. Er hat die Wedges in Zusammenarbeit mit einigen der besten Spieler des kurzen Spiels wie z.B. Seve, Olazabal and Miguel Jimenez etc. entwickelt.
 
 
In welche Länder versendet SmithWorks und wie lange dauert die Lieferung?
 
Wir versenden europaweit und zentral aus Deutschland mit DHL. Die reguläre Lieferzeit für den Versand beträgt etwa 1-3 Werktage. Die Selbstabholung am Zentrallager in Deutschland ist an Werktagen ebenfalls möglich. Bitte kontaktieren Sie uns dazu vor Ihrer Bestellung. Alle Bestellungen können online verfolgt werden sind bei Beschädigung oder Verlust versichert.
 
In welchem Verhältnis stehen SmithWorks UK und SmithWorks Europe?
 
SmithWorks Europe ist mit eigenem Lager in Deutschland zuständig für die Vermarktung in allen Ländern der EU sowie für die Schweiz und Türkei. Außerhalb dieser Gebiete übernimmt dies SmithWorks UK. Die Produkte sind meist identisch aber gemeinsam können wir so schnellere Lieferungen und besseren Service in den jeweils lokalen Märkten garantieren.

de en

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um den Warenkorb verwalten zu könnenm, den Bestellvorgang durchführen zu können und um Deine Filter für die Produktanzeige für die Laufzeit Deiner Sitzung speichern zu können. (Erforderliche)

Außerdem verwenden wir Cookies um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. (Statistik)

Zusätzlich geben wir Informationen über die Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter (Marketing).

Wir benötigen Deine Zustimmung! Wähle bitte:

Ausgewählte Alle Akzeptieren